Bilder vom Ford Transit 280 K TDCi

Ford Transit 280 K TDCi – Technische Daten

MarkeFord
ModellTransit
Kilometerstand (Stand Dez. 2022)118.000 KM
ErstzulassungFebruar 2008
KraftstoffartDiesel
Leistung110 PS ( 81KW )
GetriebeManuell / Schaltung
FahrzeugtypeTransporter
Anzahl Türen4/5
HU bisNovermber 2023
Umweltplakette4 ( Grün )
SchadstoffklasseEuro4

Ford Transit 280M: geht im Stand aus

Im Dezember 2022 habe ich mir einen Gebrauchten Ford Transit gekauft.
Diesen will ich mir zum kleinen Camper ausbauen.

Jetzt kommt mein Problem

1. Im Leerlauf geht er einfach aus. Sobald er Anzeichen macht, dass der jetzt ausgeht, kann ich das mit dem Gas nur schwer kompensieren. Er braucht sehr lange bis er das Gas überhaupt nimmt. Ich muss teils kleine Stöße mit dem Pedal machen, das er sich wieder fängt.

2. Wenn ich im Stand kontinuierlich und gleichmäßig Gaß gebe, hat er Schwankungen in der Drehzahl, diese fallen aber nicht während der Fahrt auf.

Autobahn etc. sind kein Problem.
Sobald ich dann die Kupplung trete, kommt der Punkt 1 und ich muss quasi immer mit dem Gas spielen.

Das Auto war in der Werkstatt, dort haben die diversen Stecker trocken gelegt da diese wohl feucht waren. Eine neue Batterie wurde ebenfalls verbaut.

Es ist auch aufgefallen, dass eine Abdeckung bei der Drosselklappe fehlt, die normalerweise nicht fehlen sollte.
Das wurde provisorisch mit Panzerband abgedeckt.

Der Fehlerspeicher ist leer.
Die Werkstatt hatte versucht mit dem Computer auf die Elektronik zuzugreifen, diese konnten aber nur den Druck für das Benzin auslesen (Dieser war lt. Aussage normal).

Die können sich nicht erklären, warum die nicht auf die Elektronik zugreifen können.

Update: Raildruck stark schwankend

Nach dem die Werkstätten nicht helfen konnten, habe ich den ADAC gerufen.

Diagnose:
Raildruck ist in den Istwerten stark schwankend. Bei abgezogenen Kraftstoffdruckregler läuft der Motor mit dem Ersatzwert von c.a 450 bar besser.

Er meinte ich solle den Kraftstoffdruckregler einmal tauschen.
Konnte mir aber nicht sagen ob ich den an diesem modell so einfach tauschen kann.
Es gibt wohl Modelle, wo man den nicht tauschen kann, da sonst was in den Motorraum fällt / fallen kann.

Jetzt bin ich gerade auf der suche nach eine Information, ob ich den einfach selber tauschen kann.

Link zum Forum