Die Burg Eltz vom Wanderweg aus Fotografiert

Fakten und Daten

Entstehungszeit: war das 12. Jahrhundert.
Burgtype: Höhenburg
Höhenlage: 129 Meter ü. NHN
Baustil: Mittelalterliche Architektur
Zustand: Vollständig erhalten

Lage der Eltz Burg

Ort: Wierschem.
Parkplatz: Parken könnt ihr auf dem Parkplatz Burg Eltz auf der K38, 56294 Wierschem

Öffnungszeiten und Informationen

Informationen über die Burg

Die Burg Eltz ist eine beeindruckende Höhenburg, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Sie ist einzigartig in ihrer Lage und liegt versteckt in einem malerischen Seitental nahe der Mosel. Mit ihrer imposanten Erscheinung ist sie eine der bekanntesten Burgen in ganz Deutschland. Die Burg befindet sich auf einer Höhe von 129 Metern über dem Meeresspiegel im idyllischen Tal der Elz.

Die Architektur der Burg Eltz ist ein wahrer Hingucker und zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Egal ob jung oder alt, die Burg hat für jeden etwas zu bieten. Mit ihren vielen Türmen, Zinnen und verwinkelten Gängen wirkt sie wie eine Szene aus einem mittelalterlichen Märchen. Von der Burgmauer aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf die umliegende Landschaft und die malerischen Dörfer, die sich entlang der Mosel schlängeln.

Neben ihrer Schönheit hat die Burg Eltz auch eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Sie ist seit mehr als 800 Jahren im Besitz der Familie Eltz und wurde nie erobert oder zerstört. Während der verschiedenen Epochen, durch die sie hindurchgegangen ist, wurde sie immer wieder erweitert und umgebaut. Heute ist sie ein wunderbares Beispiel für mittelalterliche Architektur und ein wichtiges kulturelles Erbe Deutschlands.

Alles in allem ist die Burg Eltz definitiv einen Besuch wert. Egal ob Sie sich für Geschichte, Architektur oder einfach nur für eine atemberaubende Landschaft interessieren – hier werden Sie auf jeden Fall auf Ihre Kosten kommen!

Burg Eltz Wandern, die Anfahrt zum Parkplatz Burg Eltz

Wegbeschreibung zur Burg Eltz entlang durch den Wald und dem Elzbach

Die Wanderung zum Gelände. Die Wegstrecke ist in Orange eingezeichnet.
Quelle: Google Maps

Unsere Wanderung startete am “Parkplatz Burg Eltz”. Allerdings folgten wir nicht der Burgstraße, sondern wählten den Waldpfad entlang des Elzbachs als Route. Obwohl dies der längere Weg zum Gelände ist, bot uns diese Route ein wunderschönes Naturerlebnis.

Der Pfad ist auf der Karte in Orange eingezeichnet und führt entlang des Elzbachs. Wir genossen das Rauschen des Wassers und die malerischen Landschaften entlang des Weges. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Route etwas anspruchsvoller ist als die Hauptstraße.

Für diejenigen, die nicht wandern möchten oder können, besteht die Möglichkeit, den Pendelbus vom Parkplatz zu nehmen, der direkt zur Burg führt. Aktuelle Informationen zu den Kosten und Fahrplänen des Busses können der Homepage der Burg entnommen werden.

Ab dem Parkplatz sind die Wanderwege und die Haltestellen gut ausgeschildert, so dass es leicht zu finden ist. Wir empfehlen jedoch, eine Karte mitzunehmen und sich im Voraus über die verschiedenen Routen zu informieren, um sicherzustellen, dass man den besten Weg für seine Fähigkeiten und Vorlieben wählt.

Insgesamt war die Wanderung entlang des Elzbachs ein unvergessliches Erlebnis und bot uns einen herrlichen Blick auf die Natur und die Umgebung der Burg Eltz. Es ist definitiv eine großartige Möglichkeit, diese atemberaubende Gegend zu erkunden und die Schönheit der Natur zu genießen.

Vom Parkplatz über die Wanderwege zur Burg Eltz

Fotografie vom Schloss hinter einem Stein

Ankunft nach der Wegstrecke vom Parkplatz durch den Wald

Die Wanderung zur Burg Eltz verläuft auf einer Ebene ohne größere Höhenunterschiede, was sie zu einer idealen Route für Wanderer aller Schwierigkeitsgrade macht. Der Weg ist gut befestigt und leicht zu gehen, so dass man sich voll auf das Wandern und die wunderschöne Landschaft konzentrieren kann.

Als wir uns dem Ziel näherten und die Burg nach der letzten großen Kurve bereits sehen konnten, haben wir uns dazu entschieden, unsere Kameras herauszuholen und startklar zu machen. Es war ein unvergesslicher Moment, als wir die majestätische Burg Eltz zum ersten Mal in voller Pracht sahen und uns auf die bevorstehende Besichtigung freuten.

Vom Parkplatz bis zur ersten Sicht auf die Burg benötigten wir etwa 45 Minuten, was eine angenehme Wanderung durch die Natur ermöglichte. Die Route ist gut ausgeschildert und leicht zu finden, so dass man sich keine Gedanken über den Weg machen muss und sich voll und ganz auf das Erlebnis konzentrieren kann.

Zusammenfassend ist die Wanderung zur Burg Eltz eine großartige Möglichkeit, die Schönheit der Landschaft zu genießen und die Geschichte dieser einzigartigen Burg zu entdecken. Der Weg ist leicht zu gehen und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Natur. Wir empfehlen allen, die diese wunderschöne Region besuchen möchten, diese Wanderung zu unternehmen und sich Zeit zu nehmen, um die Schönheit der Landschaft zu genießen.

Burgplatz und Besichtigung

Eingang der Burg

Der Ein/Ausgang zur Burg, die Treppe ist auf der Rechten Seite. Diese führt unten zum Bach.

Nachdem wir den Weg entlang gegangen waren, kamen wir schließlich zum Eingang der Burg Eltz. Kurz vor dem Eingang führte der Weg über den Burgzugang, auf dessen linken Seite (auf dem Foto die rechte Seite) eine Treppe hinabführte.

Von der Treppe aus hatten wir die Möglichkeit, hinunter zum Bach zu gehen. Dort gibt es eine Fußgängerbrücke mit dem Namen “Fußgängerbrücke Burg Eltz”. Wenn man diese überquert und dem Weg folgt, gelangt man zum “Moselsteig zur Burg Eltz”.

Der Weg führt nicht nur zum Moselsteig, sondern auch zum “Landhotel Ringelsteiner Mühle“. Dort kann man sich inmitten der Natur entspannen und die Schönheit der Landschaft genießen.

Insgesamt bietet die Umgebung der Burg Eltz eine Vielzahl an Wander- und Erkundungsmöglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Der Weg zum Eingang der Burg ist gut ausgeschildert und leicht zu finden, so dass man sich voll auf die Erkundung der Umgebung konzentrieren kann.

Souvenirs, Besichtigung und Führung

Schild Souvenirladen von der Burg

Im Souvenirladen könnt ihr die Tickets für die Besichtigung der Burg Eltz kaufen.

Nachdem wir uns den Souvenirladen auf der Burg Eltz angeschaut hatten, erfuhren wir, dass bald eine Führung stattfinden würde. Wir kauften Karten für die Führung und begaben uns zum Sammelplatz. Glücklicherweise war an dem Tag nicht viel los, so dass wir an einer ausgezeichneten Führung teilnehmen und viele interessante Informationen über die Burg erfahren konnten. Die Burgführung dauerte 35 bis 40 Minuten und bot einen tiefen Einblick in die Geschichte und Architektur der Burg Eltz.

Es ist jedoch zu beachten, dass es während der Führung nicht gestattet ist, Fotos oder Videos jeglicher Art zu machen. Trotzdem lohnt es sich, einen Tagesausflug zur Burg Eltz zu unternehmen, um die Führung zu erleben und die Burg in ihrer vollen Pracht zu erleben.

Für Preise und Öffnungszeiten empfiehlt es sich, die Homepage der Burg Eltz zu besuchen, wo Sie auch weitere Informationen zu Veranstaltungen und Besichtigungsmöglichkeiten finden.

Das Fazit von dem Besuch der Führung und der Besichtigung

  1. Die Anreise zur Burg Eltz ist in der Regel sehr angenehm und unkompliziert. Die Burg liegt abgelegen in einem Seitental bei der Mosel, was aber durchaus seinen Charme hat. Um dorthin zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, z.B. mit dem Auto, dem Bus oder auch zu Fuß.
  2. Die Parkmöglichkeiten bei der Burg Eltz sind kostenfrei und großzügig angelegt. Es gibt ausreichend Platz auch für größere Fahrzeuge wie Wohnmobile oder Reisebusse. Der Parkplatz befindet sich etwas unterhalb der Burg und ist ausgeschildert.
  3. Für Besucher, die nicht zu Fuß zur Burg gelangen möchten, steht ein Shuttle Service zur Verfügung. Dieser fährt regelmäßig vom Parkplatz zur Burg und zurück. Die aktuellen Fahrpläne und Preise können auf der Homepage der Burg eingesehen werden.
  4. Die gesamte Anlage der Burg Eltz ist sehr gepflegt und in einem guten Zustand. Die Burg selbst stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder erweitert und renoviert. Auch die umliegenden Gebäude wie der Souvenirladen oder das Landhotel Ringelsteiner Mühle sind gut in Schuss.
  5. Die Burg Eltz ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Die Architektur der Burg und ihre Lage inmitten der Natur machen sie zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien, Gruppen und Einzelpersonen. Es gibt viel zu entdecken, z.B. die zahlreichen Räume, die Waffen- und Rüstungssammlung oder die Aussichtsplattform mit Blick auf das Elztal.
  6. Die Führung durch die Burg Eltz ist sehr informativ und dauert etwa 35 bis 40 Minuten. Ein erfahrener Guide führt die Besucher durch die verschiedenen Räume und erzählt dabei spannende Geschichten und Anekdoten aus der Geschichte der Burg und ihrer Bewohner. Leider ist es während der Führung nicht gestattet, Fotos oder Videos zu machen.

Essen und Trinken ist bei der Burg möglich (auch mit Sitzplätzen).

Unsere klare Empfehlung.

Ansicht der Burg Eltz von der Seite
Die Burg Eltz vom Eltzbach aus Fotografiert
Alte Burgreste auf einem Berg, von der Burg Eltz
Bach mit insel und einer Fußgängerbrücke entlang dem Elzbach
Eingang der Burg Eltz mit sicht auf den Graben
Alte Burgmauern mit Bäumen
Wegweiser Burgpanorama von Eltz